Montag, 24. April 2017, 17:13 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
  +++   NÄCHSTER TERMIN:    24. April 2017: "Bauch-Selbst-Massage bei Dysfunktionen des Darmes bei Nmu" mit Physiotherapeutin Frau Klopfenstein - Eine Premiere: Kooperation zwischen Physiotherapeutin und Selbsthilfegruppe, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr. Bitte anmelden., für weitere Infos hier klicken  +++  
 

 
 
Du bist nicht angemeldet.[login]

Burinam

Foren Kaiserin

Beiträge: 2 157

Geburtstag: 15. Februar 1980 (37)

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Berlin

1

Freitag, 17. April 2015, 07:54

Eis Eis EIs

Ihr Lieben,

es wird wärmer und mein Kind fragt wieder öfter nach Eis. Deshalb dachte ich, dass sich ein Sammelthread für diverse Eismarken für unterwegs und zuhause lohnen könnte. So muss man vielleicht nicht gleich von allem die großen Becher kaufen oder braucht nicht ganz so viele Geschäfte abzugehen, bis man überhaupt etwas gefunden hat.

Ich beginne mit "Das Eis ". Gefunden habe ich es bei Alnatura.
Genommen habe ich die Sorte "Choco Cookie Dough". Schmeckt ganz gut, ist mir zu süß, für´s Kind aber gerade richtig. Man denke sich, das wäre Vollmilchschokolade. Wer die nicht mag, der sollte es lieber lassen. Mein Kind möchte immer den Keks aussortiert haben. Ist aber nicht weiter schlimm, denn in unserem Becher waren recht wenig Kekse.
Erfreulich ist auch, dass das Eis nicht so knallhart wird und man es so relativ leicht aus dem Becher bekommt.

Das nächste leckere Eis gibt es von Naturattiva . Gefunden habe ich es in veganen Läden und im Reformhaus.
Das Eis am Stiel ist lecker, vor allem in Vanille. Erfreulich ist, dass die Portionen nicht so groß sind und auch kleine Kinder wie meines ohne Kleckern fertig essen können. Das Eis in der Waffel ist ebenfalls lecker, allerdings ist die Waffel weich. Das gehört so, schmeckt auch gut, überrascht aber zuerst mal.
Das Eis aus dem Becher schmeckt ebenfalls gut, wird aber schnell hart und dann ist schwer ranzukommen.

Dann gibt es natürlich Lupinesse . Bisher habe ich es bei Edeka und Real gesehen. Leider ist es oft ausverkauft, besonders das Vanilleeis.

Bon Ice von Bonvita haben wir als Eis am Stiel getestet. Gefunden haben wir es bei Alnatura und der BioCompany.
Leider gab es nur die helle Variante (Vollmilch), die selbst dem Kind zu süß ist. Das Eis selbst ist auch ziemlich süß, aber lecker. Die Portion finde ich zu groß, gerade für ein Kind zu viel, als Erwachsener schafft man das sicherlich.

Entdeckt, aber noch nicht getestet ist Professor Grünschnabel.

2

Freitag, 17. April 2015, 10:14

Unser Eis ist natürlich auch laktosefrei --> Kokosmilch-Eis.de :rolleyes: (außerdem ohne Fruktose- und Saccharose-Zusatz).
In Läden gibt's das bisher nur vereinzelt (Liste findet ihr auf der Website), aber wir beliefern über den Onlineshop das gesamte deutsche Festland.

Liebe Grüße, Johannes

Sabse5

Ehrenmitglied

Beiträge: 255

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Marburg-Biedenkopf/Hessen

3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 12:24

Toller Thread!
Mir schmeckt das lactosefreie Eis von *Bofrost* sehr gut. Schokolade (mit Schokostückchen!) & Vanille. Preis ist auch ok..

Josefine

Mitglied

Beiträge: 41

Geschlecht: Weiblich

4

Mittwoch, 1. Juli 2015, 19:58

Hallo,
habe gerade auf der Homepage von MinusL gesehen, dass es wieder verschiedene Sorten Eis gibt. Hörncheneis, Eis am Stiel, und 3 verschiedene Sorten im Becher.
Aber leider weiß ich nicht, wo man es kaufen kann und was es kostet.
Allerdings schmeckt das Fürst-Pückler von Rewe auch gut, aber ich liebe auf Schokoladeneis.
LG Josefine

Josefine

Mitglied

Beiträge: 41

Geschlecht: Weiblich

5

Dienstag, 14. Juli 2015, 13:29

Hallo,
ich habe gestern von MinusL das neue Eis (Hörnchen und Schokoladeneis) im Kaufland gekauft.
Preis: MinusL Waffelhörnchen (6 Stck. im Paket) € 2,79 und 1 Becher Schokoladeneis 500 ml - 275 g € 2,49.
Ich muss sagen, mir schmeckt es super lecker. Aber ich muss leider 35 km fahren bis zum Kaufland, das ist schade.
Vielleicht bekommt man es ja irgendwann bei Edeka + Rewe.
LG Josefine

black unicorn

Foren Kaiserin

Beiträge: 2 283

Geburtstag: 16. Januar 1981 (36)

Geschlecht: Weiblich

6

Dienstag, 14. Juli 2015, 16:57

lupinesse hatte mich damals nicht so überzeugt. viele eisalternativen sind auch einfach übersüß...

ich hab mir so eisförmchen á la calippo gekauft und kann einfach saft und pudding einfrieren. aus selbstgemachtem vanillepudding hat man dann ein eis zum flutschen das wie cheesy schmeckt. geht auch mit schokopudding und schokopudding/vanillepudding geht auch mit kokosmilch oder anderen milchersatzsorten.

besonders lecker fand ich maracujanektar, der ja pur unangenehm süß ist aber als wassereis prima, da man ja bei gefrorenem die süße weniger mitbekommt.

wer nur auf laktose verzichten muss, hat natürlich die chance, einfach eis selber zu machen. auch ohne eismaschine klappt das ganz hervorragend. es soll sogar mit milchersatz klappen, dazu kann ich aber keine aussagen machen, bei kokosmilch kann ich es mir aber gut vorstellen. es gibt unzählige rezepte, auch vegan...

das einfachste sind natürlich gefrorene früchte, die man einfach püriert... so kann man mit gefrorenen bananen zum beispiel unter einsatz von kakao und nüssen (wer es verträgt) auch ein milcheis "nachbauen".

ja... die eisverrücktheit liegt bei uns in der familie. :D

Fina

Neues Mitglied

Beiträge: 22

Geburtstag: 5. Juni 1987 (29)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bielefeld

7

Montag, 24. August 2015, 10:00

Hallo,


Ich bin ein echter Eisfan und da im Moment das Wetter ja
noch echt schön ist und ich gerne mal mit meinen Freunden einen schönen
Nachmittag in einer Eisdiele verbringen würde, suche ich Eisdielen, die veganes/laktosefreies
Eis anbieten. Zu Hause ist es ja schon fast kein Problem mehr an laktosefreies
bzw. veganes Eis zu kommen, aber unterwegs wieß ich echt nicht weiter. Klar
kann man Wassereis nehmen, aber das ist auch kein richtiger Ersatz :thumbdown: . Ich hab
aber auch schon von veganem Speiseeis gelesen, das in Eisdielen verkauft wird (http://www.gourmet-eis.com/veganes-speiseeis.html),
ich weiß nur nicht, wo ich es bekommen kann. Hat da jemand Erfahrung, in
welchen Eisdielen im Raum OWL man veganes Eis bekommen kann?

Tomas98

Neues Mitglied

8

Mittwoch, 19. April 2017, 17:59

Ich finde laktosefreies Eis auch extrem lecker, jedoch kaufe ich keines der hier empfohlenen Produkte, sondern beim Biomarkt nebenan ein anderes, dessen Name mir gerade irgendwie nicht einfällt ?( . Wenn es jemanden interessiert, kann ich es ja nachträglich posten

Thema bewerten