Dienstag, 25. April 2017, 01:07 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
  +++   NÄCHSTER TERMIN:    8. Mai 2017: NmuTreff-Ortenau,Ltg.:Marianne & Ricarda Bönisch - monatlicher Erfahrungsaustausch mit ernährungstherapeutischer Unterstützung durch Frau Dagmar Scharff, Beginn: 19:00 Uhr, für weitere Infos hier klicken  +++  
 

 
 
Du bist nicht angemeldet.[login]

Efeu

Ehrenmitglied Anwärterin

Beiträge: 103

Geschlecht: Weiblich

1

Dienstag, 18. April 2017, 18:54

Synthetische Vitamine

Wer immer noch glaubt, man könnte sie risikolos einwerfen wie Brausedrops, sollte das hier mal lesen

http://www.sueddeutsche.de/leben/schaedl…tamine-1.596499

http://www.sueddeutsche.de/geld/tricks-d…amine-1.1336367

























































































.

Picasso

Ehrenmitglied

Beiträge: 450

Geburtstag: 1. Januar 1988 (29)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: nrw

2

Dienstag, 18. April 2017, 19:24

10,x% und 13,x% unterschied in der sterblichkeitsrate sind nicht signifikant. was soll mir dieser artikel den sagen?

mellie*

Mitglied

Beiträge: 35

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: HN

3

Dienstag, 18. April 2017, 19:41

Nabend!
Ich würde einfach mal sagen, es ist wie bei allem: Die Dosis macht´s!
Die meisten hier sind vermutlich echt dankbar, dass man auf Nahrungsergänzungsmittel/ Vitamine zurückgreifen kann.
Also ich bin bin definitiv froh, Vitamine in Kapselform nehmen zu können, denn ohne hätte ich ein Problem!
Grüßle
mellie*

Efeu

Ehrenmitglied Anwärterin

Beiträge: 103

Geschlecht: Weiblich

4

Mittwoch, 19. April 2017, 12:48

Hallo Melli,
welche Probleme hättest Du denn dann konkret ?

Gruß

Efeu

mellie*

Mitglied

Beiträge: 35

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: HN

5

Mittwoch, 19. April 2017, 15:38

Hey Efeu,
ich nehme Vitamin D, aktiviertes B12/ B6/ B9.
Und ohne habe ich ganz definitiv Gelenk-, Muskelschmerzen, Schlaflosigkeit!
Ich habe erblich bedingt einen recht hohen Homocysteinspiegel (schlecht bzgl. Emobolie / KhK) und der spricht sehr gut auf die Einnahme von B-Vitaminen an.
Klar, weiß ich nicht, ob die Vitamine auch irgendwie Schaden anrichten... aber im Moment genieß ich einfach die positive Wirkung, die ich selbst spüre.
Nimmst du denn keine Vitamine oder sonstige NEM?
LG
mellie*

Thema bewerten