Montag, 24. April 2017, 17:14 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
  +++   NÄCHSTER TERMIN:    24. April 2017: "Bauch-Selbst-Massage bei Dysfunktionen des Darmes bei Nmu" mit Physiotherapeutin Frau Klopfenstein - Eine Premiere: Kooperation zwischen Physiotherapeutin und Selbsthilfegruppe, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr. Bitte anmelden., für weitere Infos hier klicken  +++  
 

 
 
Du bist nicht angemeldet.[login]

Tosty

Foren Kaiserin

Beiträge: 2 806

Geburtstag: 19. November 1986 (30)

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Offenburg

1

Donnerstag, 13. April 2017, 00:53

Norwegische Studie: gestörter Energiestoffwechsel bei ME/CFS - Hinweise auf eingeschränkte Funktion des wichtigen Enzyms PDH bei ME/CFS

Eine neue Studie erhärtet den Verdacht, dass der Energiestoffwechsel bei ME/CFS gestört ist. Dies hat eine Untersuchung der norwegischen Forscher Øystein Fluge, Olav Mella und Karl Johan Tronstad ergeben, deren Ergebnisse gerade im Journal of Clinical Investigation Insight erschienen sind. Die Studie legt nahe, dass die Funktion des Enzyms Pyruvatdehydrogenase/PDH deutlich eingeschränkt ist. Die PDH ist für den Abbau von Zucker in Energie zuständig. Die Forscher nehmen außerdem an, dass ein Bestandteil im Blutserum der Patienten (z.B. ein Autoantikörper) dafür verantwortlich sein könnte.



https://www.mecfs.de/norwegische-studie-gestoerter-energiestoffwechsel-bei-mecfs/
NmuTreff - Ortenau (Ortenauer Selbsthilfegruppe für multiple Nahrungsmittelunverträglichkeiten Offenburg; Ltg.: Ricarda & Marianne Bönisch)

http://www.nmutreff-ortenau.de

Blaehstop

Foren Göttin

Beiträge: 5 074

Geschlecht: Weiblich

2

Montag, 17. April 2017, 23:35

Tags PDH-Mangel + Citratzyklus

Wenn ich das nur besser verstehen könnte!
Danke Tosty.
Gruß BS

***Es handelt sich hierbei um eine Laienmeinung und beruht auf eigenen Erfahrungen und angelesenem Wissen. Bei Beschwerden unklarer Genese empfehle ich einen Facharzt-Besuch.***


Thema bewerten