Sonntag, 22. Januar 2017, 23:20 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
  +++   NÄCHSTER TERMIN:    6. Februar 2017: NmuTreff-Ortenau,Ltg.:Marianne & Ricarda Bönisch - monatlicher Erfahrungsaustausch, Beginn: 19:00 Uhr, für weitere Infos hier klicken  +++  
 

 
 
Du bist nicht angemeldet.[login]

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:33

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Melde mich mal wieder zurück um einiges nach IFFI, Diät und sonstigen erfahrungen zu Berichten[Negatives resultat]

Phantom, es ist für dich sicherlich auch ein Arzt in D, Fr, Belgien möglich. Hier könntest Du schneller einen Termin bekommen. M.M. nach: beides wichtig abklären: Magenspiegelung: Magen und kleines Stückchen vom Dünndarm, HP und Zöliakie Darmspiegelung: Dickdarmprobleme.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Burger King / Mc Donalds

Man kann bei obigen global Playern sehr gut nachvollziehen, welche Inhaltsstoffe drin sind. Bei MD braucht man nur das Papier auf dem Tablett umdrehen. Da steht sehr viel drauf. Warmgehalten werden Burger nicht unbedingt. Kannst auch frisch bestellen. Beim Burger um die Ecke ist das anders. Es wird viel erzählt, erahnt, geglaubt.... und die Aufzählung Zutaten von Verkäufern in den Brötchen u.Ä. sind mir zu lasch. Ich habe da echt schlechte Erfahrungen.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 00:35

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Welche Werte im Blut überprüfen lassen?

Musst Du eh, wenn es mehr sein soll als das Null-Acht-Fünfzehn "große Blutbild". Ein/e Endo z.B. kann da erheblich mehr abrechnen. Manche "Einsender" der Labore haben Möglichkeiten gefunden etwas mehr als üblich mit der Kasse abzudecken. Da musst Du entweder Glück haben- oder wie bereits gesagt, die Labore ansprechen. Ich weiß nicht, was dein Labor prüfen kann. Oha- ist es dieses Labor? http://www.labor-stein.de/service/igel/ Na ja- da bist Du gut aufgehoben und kannst richtig arm werden.... Sie...

Dienstag, 10. Januar 2017, 23:58

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Leidensweg mit Blähungen, brauche eure Hilfe

Ja gell, die nicks sind umwerfend! - Efeu finde ich ganz super. Kobold-Bombette ist geradezu grandios. Kritische-Massen sind eh der Hammer! Kannst Du die Atemtestergebnisse in die entsprechenden Auswertungs-Threads einstellen? Und vielleicht einen eigenen Faden eröffnen. Das ist einfacher. Wir sollten wissen was Du isst und welche Grund UVen bereits feststehen. Man macht unbewusst- oder auch schon Mal mit Absicht Fehler. Salat- roh/ ist meist nicht geeignet. Rohkost gehört nicht zur Schonkost, d...

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:33

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Leidensweg mit Blähungen, brauche eure Hilfe

Criticalmass, hast du Mal Rizol versucht? Rizol-Alpha ist ohne weitere Zusätze von Kräutern etc. Langsam einschleichen, 1 Tr./Tag, 2x1Tr./Tag, 3x 1 Tr./Tag ; behutsam steigern und auch ausschleichen....könnte bei Blähungen helfen. Sonnenapotheke wäre eine mögliche Bezugsquelle.

Dienstag, 10. Januar 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Häufiger Auslöser von NM-Allergien eine Kreuzreaktion auf Gräserpollen

wäre vielleicht ein besser Titel zum Auffinden dieser wichtigen und immer wieder unterschätzten Information. Ich schiebe das Mal hoch. Außerdem kommt hier, nach nunmehr fast 50 Jahren Mal etwas zum Mais auf den Tisch, was gerne und immer wieder allseitig ignoriert und unter den Tisch gekehrt wird. Mais, in unserer Literatur für Ärzte früher und heute gerne als allergenarm ausgewiesen.... Mais, ein m.M. nach großes Problem für die Zukunft. Mais als potentes, hitzestabiles Allergen und Maispollen ...

Dienstag, 10. Januar 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Welche Werte im Blut überprüfen lassen?

Ich weiß nicht was dein HA kann. Nicht jeder HA kann z.B. Zink oder Vitamin C. Es gehören spezielle Entnahmemethoden und spezielle Aufnahmeröhrchen dazu. Klar u.U. auch geeignete Versendetechniken... blablablubb....Das hatte ich Dir bereits an anderer Stelle ausführlichst und mit Gebrauchsanleitung zum auffinden eines Arztes, der das kann, gepostet. Ich frg mich nur weshalb!

Montag, 9. Januar 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

beängstigendes Kloßgefühl im Hals

Wäre möglich Schiesinao, ich kann mit persönlichen Erfahrungen nicht dienen. Mein Körper mag Mg-Substitute in keiner Form. (Nur Fußbäder und Einreibungen mit Mg-Öl werden gut angenommen.) Daher kann ich aus eigener Erfahrung nichts beitragen. TincaO hat uns allerdings Berichte hinterlassen, die eventuell für Dich interessant sein könnten. Daher schreibe ich Dir. Sie hat enorme Mengen gut vertragen und sehr gute Erfolge damit gehabt. Oben rechts die Suchlupe/ dort Mal nach Beiträgen mit dem Autor...

Montag, 9. Januar 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

MSM scheint ein Wundermittel zu sein

Ja, verstehe, das war hier auch so mit dem Geld. Mir war das zu blöd, ich habe einfch angefangen. Bei Erfolg- weiter gemacht mit dem NEM. Dann das nächste dazu... Und es gab nur Erfolge. So vorsichtig wäre ich nicht mehr. Aber das muss jeder selbst verantworten und daher kann ich dich gut verstehen und es ist auch richtig: erst Mal die Werte! Ich nehme dir da ungern den Wind aus den Segeln... die meisten normalen Ärzte wissen nicht einmal wie Blut richtig abgenommen werden muss, wohin es dann ge...

Montag, 9. Januar 2017, 10:39

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Frische Milch

Wenn das noch immer so ist dann freut es mich für Dich. Dennoch wäre es gut etwas mehr über diese Tankstellenmilch zu wissen. Pasteurisiert + homogenisiert? Homogenisiert mag mein Körper so gar nicht. Das hat nix mit meiner auch vorhandenen LI zu tun. LI-Beschwerden habe ich trotzdem. Fettgehalt? Ist er hoch, dann wird sie besser verträglich, da die Verdauung langsamer läuft. Ich schließe mich Lipas Gedanken an: es sieht danach aus, als ob es nicht (nur) LI wäre, was dich quält. Bist Du denn mit...

Sonntag, 8. Januar 2017, 23:29

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

MSM scheint ein Wundermittel zu sein

B1 hab ich vergessen. Stimmt! M.M. nach und das ist nur meine empirische Studie ist B12 in der Lage einen Teil der Aufgaben von B1 zu übernehmen. B12 kann reduziert werden wenn beide Spiegel wieder sehr gut sind. Antientzündlich wirkt auch Zink. Falls es interessant für den TS ( Edit: Fragesteller war nicht TS- Fragesteller war Michael66! - :-) sorry!) sein sollte, recherchiere ich noch einmal das Produkt. D3: m.M. nach super wichtig und früher reichlich im Essen, !in jedem! Essen! da ganz ander...

Freitag, 6. Januar 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

MSM scheint ein Wundermittel zu sein

Nur zum Vitamin D3: alle älteren Menschen in meiner Umgebung bekommen vom HA gesagt: 20.000 IE/ Woche. Vermutlich ohne vorherige Überprüfung. ;-) Es gibt mittlerweile sehr gute Produkte zu erschwinglichen Preisen mit K2 gleich dabei. Plus ein gutes Multiproduktt mit Chondroitin /Glucosamine könnte! bei Langzeiteinnahme helfen. Das gibt es auch mit MSM anbei. Einlagen vom Orthopädischen Schuhmacher wirken manchmal Wunder. Kostet alles Geld- ja. Kann! die Lebensqualität und die Gehirnleistung erhe...

Mittwoch, 4. Januar 2017, 13:03

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

CRP WERT UND IGE

..."Den IgE Allergietest hab ich beim Hausarzt gemacht... Außer dass ich 170 Euro ärmer bin hat er lediglich Ananas ergeben. ..." Der IgE-Test ist eine Kassenleistung. Was hat dein Hausarzt tatsächlich gemacht? Bitte schau noch Mal auf den Befund. Besser: stell eine Kopie ein. Hat er IgE-AK auf deine Rechnung testen lassen? Das ist eher unüblich. Wie es aussieht hast Du keine tatsächliche Allergieabklärung... Allergologische Stufendiagnostik- oben rechts SuFu oder einschlägige Internetquellen. (...

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 23:20

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Allergie, sensibilisierung, ak, uv alles durcheinander hier

Hallo, ich kann hier nichts konkretes schreiben, da keinerlei konkrete Angaben gemacht worden sind. Welche Tests wurden gemacht? Welche Ergebnisse? Wie diagnostiziert? Welche Milchprodukte? In Milchprodukten befindet sich weitaus mehr als nur Milch. und bei meiner Milcheiweiss-UV. Gibt es keine ominoese Grenze. Auch auf Winzmengen homogenisierter, vegan beimpfter Milchprodukte reagiert mein Koerper. Wir wissen ausserdem nicht, wie gut du testest. Moegliche Spaetreaktionen sind bis zu 72 Stunden ...

Montag, 26. Dezember 2016, 10:39

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Chronische Magen Darmentzündung durch HPU?

Erstverschlimmerung bei NEM? Nein, ich glaube daran niht. Wenn alle NEM betroffen sind könnte es an den Trägermaterialien und/oder den Zutatenliegen. Bei mir z.B. geht Mais nicht. Auch nicht als Stärke. Es wäre eine Möglichkeit. Bei mir ging allerdings tatsächlich Jahrelang nur Zink. Das war arg im Mangel- warum? Keine Ahnung. Warum es nicht hoch geht auch nicht. Es könnte! am Zuviel an Kupfer liegen. Du brauchst gut gemachte und zahlreiche Werte zum aktuelllen Stand. Dann kannst Du weiter schau...

Montag, 26. Dezember 2016, 10:15

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Was ist das denn nun wieder?

Allergene sind durchaus in der Lage genau dieses Symptom zu erzeugen. Das hat dann erst Mal mit der HI nix zu tun. Bitte abklären. Viel Erfolg!

Dienstag, 20. Dezember 2016, 22:58

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Soeben der Barmer- GEK den Kampf angesagt

Nur kurz, der Tag war lang, BS ist ko, Weihnachten noch nicht in trockenen Tüchern und das Weihnachtsgeschäft auch noch nicht. Anbei daher nur kurz was zum Schmunzeln und meinen Dank an Weigie und Euch Alle hier und die PN-Schreiber; ich komme erst später dazu sie zu lesen und zum Thema etwas beizusteuern. Ganz unglücklicher Zeitpunkt, sorry. Zitat von Weigie: ..."@BS: Dem Angebot von Spurut schließe ich mich hiermit feierlich an! Dankeschön, wir überlegen gemeinsam nach Weihnachten. 2.Wie war d...

Freitag, 16. Dezember 2016, 09:43

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Renovierung und Allergie: schneller Rat benötigt

Lissys link ist zielführend. Allerdings habe ich es selbst nicht ausprobiert. Die Kohle ist aus Kokos.... Wenn das bei Dir geht ist es gut. Nasser Lappen und erst Mal wo anders hin wäre schnellere Lösung.... Alle Daumen gedrückt! Gruß

Freitag, 16. Dezember 2016, 09:39

Forenbeitrag von: »Blaehstop«

Soeben der Barmer- GEK den Kampf angesagt

Ihr seid ja süß. :-) Mir fehlt derzeit wirklich die Zeit zum Schreiben und nochmals auf den Punkt bringen.. Ich bin unterwegs. Ein riesen Versuch nach 7 Jahren: Weihnachtsmarkt draußen.... ;-) (Weigie, genau wie bei Dir, daher der Wolltest! :-) )Eure Daumen sind gedrückt- ich weiß.